Montag, 11. Juni 2018

Bahnrekord und Faulenzen

Ende Mai waren wir wieder mit Wilfried und seiner Afghanenbande in Marchegg zum Rennen. Und diesmal lief Fury van der Bremmen Bahnrekord mit 34,11. Wilfried freute sich sehr, Fury ist ein ganz schneller und auch ein sehr lieber Afghane der auch im September bei der Renn WM starten wird. Wir werden fest die Daumen drücken!

Wilfried und sein Fury van der Bremmen
Lucky ging es gemütlich an auf der Rennbahn, als Pensionist kann man sich schon das eine oder andere Schläfchen gönnen, rennen können jetzt die Jungen:-)



Ansonsten sind wir hitzebedingt etwas faul. Wanderungen sind derzeit zu anstrengend, da einfach die Temperaturen zu hoch sind. Und so genießen Lucky und seine Freundin Wapiti am Wochenende Terrasse und Garten bei uns.

Heiß ist es aber wir müssen in der prallen Sonne liegen!

Die beiden Whippis lieben den Garten

Die beiden Kritiker aus der Muppet Show:-))))

Wir freuen uns auf unseren Urlaub, heute noch 33 Tage, dann sitzen Wapiti und Lucky wieder am Strand:-)

Bald ist es wieder soweit

Unser Goitzsche See:-)

Am Wochenende sind wir wieder mit Wilfried und den Afghanen Kumpels unterwegs, Luckys Sohn Billi mit Sissi und Erich treffen wir auch - das wird ein schönes Weekend! Wir werden berichten:-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten