Dienstag, 25. Oktober 2011

Ein spannendes Duell beim CCLA Coursing

Wir hatten so richtig Glück! Das Wetter war ein Traum. Perfekter ging es gar nicht mehr. Strahlender Sonnenschein Samstag bei den Vorbereitungen und ebenfalls wieder nur blauer Himmel und Sonne bei unserem letzten Coursing der Saison am Sonntag.
Besonders bedanken müssen wir uns bei Familie Kraxberger, die Besitzer des Silber´s Mostheurigen. Sie stellten uns das wirklich tolle Coursingfeld zur Verfügung. Herr Kraxberger hat es perfekt aufbereitet und so konnten unsere Hunde auf einem wunderschönen Coursingfeld laufen. Noch dazu hatte man 2 Minuten Gehzeit zum  Feld von der gemütlichen Gaststube und diejenigen, die dort übernachtet haben, konnten zum Großteil vom Zimmerfenster das Feld überblicken. Verpflegt wurden wir beim Heurigen auch fantastisch, die Annahme und Tierarztkontrolle konnte in der Gaststube gemacht werden, so musste keiner am Morgen frieren. Und für die Siegerehrung bekamen wir das Stüberl zur Verfügung gestellt, so dass wir völlig unter uns waren. Also besser gehts wohl nicht!

Es war ein herrlicher, harmonischer Tag und wir haben uns sehr über Besucher der Rennbahn in Krenglbach gefreut. Gerichtet hat Frau Helge Kronsteiner aus Tirol. Ich kann immer nur von Lucky´s Läufen sprechen und diese waren für mich völlig korrekt und fair gewertet - ich habe es so wie Helge gesehen! Aber auch gesamt waren die Teilnehmer über die Wertungen zufrieden.

Marta (Balifail Whippets) hat wieder tolle Fotos von unseren Hunden gemacht, vielen Dank dafür!
Hier der Link zu ihrer Bildergalerie. Es sind wirklich sehenswerte Aufnahmen!

Lucky lief in beiden Durchgängen mit Gordon Isis Wind. Im ersten Durchgang war er 2 Punkte voraus, die er im 2. Durchgang wieder einbüßte, daher ging es punktemäßig unentschieden aus. Da aber Gordon im 2. DG mehr Punkte als Lucky erreichte bekam er das CCLA und den 1. Platz. Dazu nochmals an dieser Stelle herzliche Gratulation, Gordon ist nun Österreichischer Coursingchampion! Lucky erlief sich den 2. Platz und ich bin sehr stolz auf ihn, dass er mit diesem starken Konkurrenten ohne Probleme mithalten konnte. Es war wirklich ein spannendes Duell der beiden Whippets. "A Ding-Dong-Race", wie Roman von Gordon Isis Wind richtig sagte:-)

Lucky müde auf der Couch mit seinem Preis

Hier noch einige Fotos vom Coursing:


Am Start mit Gordon Isis Wind

Schnell noch für die Fotografin Marta posieren...

"Aber jetzt will ich laufen..."

"Gleich hab ich das Hasi"

"Mir gehört es!"

Rauferei mit Gordon:-)

"Gleich klopf ich Dir eine, Pfoten weg vom Hasi"

Standort des Hasenziehers Gerhard

Das Feld

Blick vom Feld zum Heurigen

Hier die Ergebnisse der Whippets:

Hündinnen:

Aloha of Flying Dreams  87 + 88 = 175
Balifail Batida                 88 + 86 = 174
Moskito´s Bonanza        89 + 85 = 174
Balifail Abyss                 91 + 83 = 174
Devaj Red hot Chili        85 + 83 = 168

Rüden:

Gordon Isis Wind                                   83 + 89 = 172
Tisza-parti Szélvész Ipse (LUCKY)        85 + 87 = 172
Benjamin Yellow Treatures                     82 + 85 = 167

Nationale Größenklasse:

Moskito´s Bodyguard                     84 + 86 = 170
Bahama Breeze of Flying Dreams    83 + 86 = 169


Mit diesem Coursing hat der FCW seine Saison beendet, das nächste CACIL Coursing findet im März am Spitzerber statt. Lucky läuft noch einmal beim Advent-Coursing in der Schweiz Ende November, dann kehrt auch bei uns die Winterruhe ein.

Doch es gab auch Grund zu einigen Tränen bei diesem Coursing. Wir mußten drei Hunde verabschieden, die ihren wohlverdienten Ruhestand mit diesem Tag angetreten haben.. Doch dazu gibt es eine eigene Geschichte in meinem nächsten Beitrag.

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum tollen Sommersaisonabschluss! Hat Lucky wieder klasse gemacht! :-)

    Liebe Grüsse
    Andrea und die Mädels

    AntwortenLöschen
  2. Danke Andrea,ich bin auch sehr stolz auf meinen Mausebären:-)))

    AntwortenLöschen
  3. Auch von uns die herzlichsten Glückwünsche zu Luckys tollem Ergebnis! LG,Bianca & Co

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank Bianca, Deine Süssen haben ihre Feuertaufe auch super gemeistert, das sind richtige Rennsemmeln:-)

    AntwortenLöschen