Donnerstag, 26. Januar 2012

Der schönste Urlaub hat einmal ein Ende...

Schön war es.
In Galtür, Achenkirch am Achensee und Fuschl/See.
Lucky hat es sehr genossen, 9 Tage Gino um sich zu haben. Da war Spiel und Spaß den ganzen Tag angesagt! Die beiden Tisza-parti Szélvész-Jungs haben so richtig gemeinsam abgetobt! In Galtür wurden mit Reinis Afghanen neue Freundschaften geschlossen und wir haben auch ohne Coursing viel Spass dort gehabt. In Salzburg haben wir Sabine und die Lobito Azul Whippets - vor allem das kleine Bienchen - besucht und trotz Schneesturm tobte die Hundebande miteinander über die Felder.

Ich bin leider etwas krank seit unserer Rückkehr und daher nur dieses kurze Lebenszeichen von uns.
Aber ich hoffe am Wochenende werde ich unsere Reisereportage schreiben können:-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten