Montag, 6. Juni 2011

Große Freunde

Auf der Rennbahn am Samstag in Untersiebenbrunn waren auch Gabi mit Sheeva und Angelika mit ihrem Felin - ihres Zeichen Irish Wolfhounds - anwesend. Lucky hatte ja bei seiner ersten Begegnung mit einem IW vor zwei Jahren sofort den Toten gespielt, das werde ich nie vergessen und lache noch heute darüber, wenn es mir in den Sinn kommt. Der IW bog um die Ecke und Lucky stand plötzlich vor ihm. Kommentarlos ließ mein sonstiges Großmaul Lucky sich auf den Rücken fallen und streckte alle vier Beine von sich. So nach dem Motto: "Ich bin schon tot, tu mir nix". Mittlerweile hat er sich an die großen Freunde gewöhnt und sucht auch gerne ihre Gesellschaft. Da die IW´s so eine Ruhe ausstrahlen und nicht hektisch sind, tut ihm dieser Umgang sicher gut. Hier ein Foto von unseren drei Hunden, vielen Dank an Gabi dafür!
Von links nach rechts: Felin, Sheeva und Lucky - in friedlicher Eintracht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten