Mittwoch, 6. Juli 2011

Urlaubstag für Lucky und Vorbereitungen für die Coursing-EM in Holland

Nachdem es Freitag ab in den Urlaub bzw. zur Coursing EM nach Holland geht, war ich Montag im Stress, noch alles für Lucky und mich zu besorgen.Unser Futtergeschäft im 13. Bezirk, D.O.G. (Loy´s) machte mit mir guten Umsatz, alleine schon für die Gläser Pferdefleisch mit Kartoffel sowie die Lunderlanddosen gab ich viel Geld aus, von den unzähligen guten Leckerlis ganz zu schweigen. Ich bin aber sehr froh, dass Lucky diese Produkte mit Begeisterung frisst, denn gerade in Hotels ist es oft schwierig, nur Frischfleisch zu füttern. So gibt es auf Reisen keine Probleme mehr und in Holland habe ich das Wohnmobil, da kann ich dann auch wieder Frischfleisch verabreichen, damit Abwechslung in den Speiseplan kommt.

Während ich durch ganz Wien düste um alles zu erledigen, durfte Lucky bei Eva und seinem Freund Nash einen Urlaubstag verbringen. Als ich ihn dann am späten Abend wieder mitnehmen wollte, war dieser gar nicht davon begeistert sondern marschierte in den 1. Stock, um Eva´s Schlafzimmer zu erobern. Ich war fassungslos, nicht, dass er sich nicht freut, wenn ich wieder komme aber dort schlafen würde er auch ohne Probleme und Abschiedsschmerz. Naja...es ist ja gut so, denn mal was ist, brauche ich mir keine Sorgen zu machen, dass er sich kränkt, wenn ich nicht da bin. Eva ist nunmal seine Ersatz-Mama und er liebt sie sehr. Ausserdem ist da ja noch Nash...erst er macht das ganze richtig interessant für Lucky - sorry Eva, aber wahre Liebe gibt´s nur unter Whippet-Männern:-)


Lucky und Nash

Männergespräche auf der Kuscheldecke - ob Nash Lucky von seiner Frau Enya erzählt?

Soviel Nichtstun macht einfach schrecklich müde!


Heute werde ich alles fix und fertig packen, denn morgen fahren wir nochmals zu Eva und Nash, Lucky bekommt noch eine EM-Coursing-Pedicure von Eva und verabschieden müssen wir uns auch noch. Wir sind doch 15 Tage unterwegs und ich fürchte, wir werden Eva und Nash sehr vermissen:-(
Zuerst gehts nach St. Johann im Defereggental (Osttirol) und dann weiter Richtung Holland. Am 12.7. komme ich in Holland an und verbringe dort zwei Tage auf einen Campingplatz, bevor auf den Platz der Coursing EM übersiedelt wird. Am Montag, den 18.7. gebe ich das Wohnmobil retour und es geht zurück nach Österreich, nach Rauris in ein Hundehotel. Lucky wird dort hoffentlich viel Spass haben und kann sich so richtig von der EM erholen.
Und diesmal müssen wir nicht alleine reisen, mein Vater begleitet uns, was mich sehr freut, ist unser letzter gemeinsamer Urlaub doch schon sehr lange her. Was mich auch sehr freut ist, dass meine Züchter Kati und Zsolt aus Ungarn zur EM kommen und Nurmi sowie Pan gemeldet haben. Auch Lucky´s Halbbruder Cimbora wird wieder starten, erreichte dieser doch den respektvollen 13. Platz im vorigen Jahr! Damit sind vier Tisza-parti Szélvész Rüden am Start! Gesamt sind 698 Hunde gemeldet...Whippetrüden sollen 68 laufen und bei den Mädels 64, wenn es stimmt, ich habe nicht nachgezählt.
Eva hat mir ein verschlossenes Kuvert übergeben, welches ich erst am 16. Juli (am Tag der EM, wo Lucky läuft) öffnen und den Inhalt Lucky zeigen bzw. vorlesen soll. Auf dem Kuvert steht: "Für Lucky von Nash". Ich bin sehr gerührt über diese liebe Geste und habe Lucky´s EM-Post bereits in seine Mappe gesteckt.

Vor einem Jahr waren Lucky und ich noch als Zuschauer in Chardonnay dabei, dieses Jahr läuft Lucky schon seine erste EM. Ich werde oft gefragt, was ich denke bezüglich Chancen etc. Und ich antworte immer, dass ich es mit dem olympischen Gedanken halte, dabei sein ist alles. Und dass Lucky das läuft, was er laufen kann und die Richter das beurteilen, was sie sehen oder nicht sehen:-) Wenn Lucky im Mittelfeld landet bin ich schon stolz wie Oskar und wenn nicht, ist es auch egal. Denn alleine zur EM zu fahren und dort dabei zu sein ist schon die Reise wert.


Kommentare:

  1. Viel Erfolg und viel Spaß im Urlaub und auf der EM. Wir drücken Lucky die Daumen!
    Schön, daß Ihr solch liebe Freunde habt!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank fürs Daumendrücken:-))))

    AntwortenLöschen