Donnerstag, 2. Februar 2012

Kurznews über Aidan

Soeben habe ich vier Fotos von Aidan und Nash erhalten, die ich meinen Lesern nicht vorenthalten will. Der kleine Racker ist ein entzückender Bub geworden. Noch immer ist er mein absoluter Liebling, ich finde ihn einfach wunderschön:-) Auch mit Papa Nash ist er schon fest zusammengewachsen, es ist einfach rührend, wie Papa und Sohn miteinander umgehen








Kommentare:

  1. die beiden sehen ja zuckersüß aus.
    ich hab grad weiter unten von ner studie gelesen an der du teilnimmst. das klingt echt spannend und ich hoffe, du erzählst - wenn du denn dann darfst (; - mehr darüber!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, ich werde es an meine Freundin Eva weiterleiten, der gehören nämlich die beiden Süssen. Betreff Studie sind wir jetzt fertig, kommen aber im Herbst nochmals ein drittes Mal zu einem Test. Erst dann bekomme ich die Auswertung. Da es Testsituationen gab, die auch mich überraschten, da ich vorher nicht wußte, was passiert, darf ich leider nichts darüber erzäjlen, damit eben sich andere Hundebesitzer samt Hunden nicht darauf einstellen können. Aber es geht rein um die Hund-Mensch-Beziehung, d.h. welche Beziehung hat der Hund zu seinem Menschen und umgekehrt. Eines kann ich jedoch verraten: Es müssen sehr viele Fragebogen ausgefüllt werden und auch muss man laufend Speichelproben von sich und dem Hund abgeben, an dem der Stress gemessen wird:-)

    AntwortenLöschen