Mittwoch, 16. Januar 2013

Schneecoursing in Galtür - wir waren dabei!

Unser erstes Coursing im Jahre 2013! Diesmal klappte alles! Das Paznauntal war frei und nicht gesperrt, keine Lawinengefahr - und so konnte das Silvretta Schneecoursing des TWSV über die Bühne gehen.
Kurz gesagt - toll war es! Alles klappte wie am Schnürchen, es gab keine Pannen und auch der Wettergott spielte mit - kein Scheefall, keine arktischen Temperaturen. Bei minus 6 Grad konnte man es aushalten! Da wir gleich neben dem Coursingfeld wohnten war natürlich ein weiterer Pluspunkt! So konnten Lucky und ich zwischen den Läufen miteinander im Bett kuscheln:-) Mein Vater begleitete uns und auch ihm hat es gut gefallen.

Im 1. DG startete Lucky mit Artus of Villa Whippet von Hans Fuchs. Artus konnte sich auch vor Lucky in der Wertung mit gesamt 377 Punkten setzen und im Endeffekt wurde Lucky 3. mit 375 Punkten nach Artus, der den 2. Platz errang. Sieger wurde Koseilata´s Dust on the Moon mit 378 Punkten!

Hier die Fotos vom 1. DG, Artus unter Rot und Lucky unter Weiss:









Im 2. Durchgang lief Lucky - wie bereits im Herbst - mit Nine Lives Joyeux (Chester) ebenfalls von Hans Fuchs, der diesmal super unterwegs war und Lucky einige Mühe bereitete und auch mit 188 punktegleich war! Im Gesamtergebnis landete Chester auf Platz 4 hinter Lucky mit 372 Punkten!

Hier sind Ergebnisse und einige Fotos.
Und hier sind die detaillierten Ergebnisse zu sehen, bitte anklicken, dann wird es größer:-)


Schön war es, wir freuen uns schon heute auf das Silvretta Herbstcoursing am 14. September 2013, wo Lucky und ich wieder unsere Geburtstage mit unseren Freunden Reini und Thomas feiern werden! Doch im Sommer machen wir wieder Urlaub dort, Lucky wird wieder Murmeltiere jagen und auch sonst so manches Abenteuer erleben - denn Ferien in Galtür sind immer abwechslungsreich und vor allem für Hunde ideal:-)

Danke an alle, die sich in der Kälte für unsere Hunde abgefroren haben, vor allen Reini, der Obmann des TWSV (dem wir jetzt auch als Mitglied angehören), stand den ganzen langen Tag an der Hasenzugmaschine, Christof und Harry legten mit dem Ski-Doo aus und Simone startete stundenlang die Hunde! Auch Silvia Riemer sei herzlich gedankt für die tollen Fotos, auch ihre Finger waren sicher halb erfroren, denn sie fotografierte jeden Hund im 1. DG!

Hier sind alle Fotos von Silvia zu finden!
Und hier auch ein Kurzbericht von mir auf der HP des TWSV.

Die Siegerehrung fand im neuen Alpen Resort Fluchthorn in der Dancing-Bar statt. Reini hat mich gebeten, diese zu moderieren, was ich gerne gemacht habe. Sozusagen mein erster "Arbeitseinsatz" als neuestes Mitglied:-)  Es war ein sehr schöner Abschluss in einer sehr schönen Location für einen sehr schönen Coursingtag!  Es gab tolle Preise und die Stimmung war ausgezeichnet. Alle freuten sich - egal ob platziert oder nicht. Die Richter Michael Behrmann aus Deutschland und Michael Kühne aus der Schweiz lobten bei der Siegerehrung die Qualität der Läufe und freuten sich, dass sie soviel gute Courser zu sehen bekommen haben.


Der Preistisch

Richter Thomas Kühne mit Obmann und Coursingleiter Reinhard Gutwenger

Ich bedankte mich bei Richter Michael Behrmann



Leider verging die Zeit viel zu schnell und wir konnten nur gesamt vier Tage im herrlichen Galtür verbringen. Einiges haben wir noch unternommen, dazu mehr in meinem nächsten Post! 

Kommentare:

  1. gratuliere zum erfolg und danke für den bericht. im herbst sind wir dann hoffentlich auch wieder dabei.

    AntwortenLöschen
  2. Danke MArgot, das wollen wir doch hoffen, dass es im Herbst bei Euch klappt:-)

    AntwortenLöschen