Dienstag, 19. November 2013

Whippet Walk mit 29 Hunden:-)

Sonntag entschlossen wir uns den WWW - Wiener Whippet Walk - unsicher zu machen. Mel hat diesmal als Treffpunkt Korneuburg angegeben und da ich die Bilder von mit den herrlichen Sandstränden der Donau gesehen habe, überlegte ich nicht lange und setzte Lucky kurzentschlossen ins Auto:-) Wolfgang wurde auch noch abgeholt und so ging es Richtung Klosterneuburg. Bereits bei der Ankunft staunten wir - so viele Whippis - gesamt waren es dann 22 an der Zahl sowie noch einige andere Rassen = 29 Hunde machten sich mit ihren Zweibeinern auf den Weg!







Lucky hatte nur Augen und Nase für Thaya, die besonders gut roch. Wo Thaya war, war auch Lucky und eigenartigerweise trieben sich die beiden sehr oft alleine im Gebüsch herum:-)))

Thaya und Lucky - das Liebespaar des Tages

Dieses schöne Bild hat übrigens Tanja gemacht von Magical Moments fotografiert, auf Ihrer Seite sind noch andere tolle Aufnahmen dieses Tages zu sehen!

Wolfgang , Lucky und ich sind dann noch ein Stück alleine weiter marschiert, als sich die anderen schon auf den Heimweg machten und wir haben das Ende der Welt erreicht...*lach*...dort ging es nur mehr ins Wasser weiter:-)

Wolfgang mit Lucky an der Donau

Strandbad Klosterneuburg im Winterschlaf

Schön war es, zwei Stunden waren wir unterwegs und dann weihten wir Luckys neue Hundetasche ein:-) Wir fanden durch Zufall ein sensationelles Restaurant wieder, das Wirtshaus im Wienerwald - Bonka, wo wir einmal im Sommer gestrandet waren. Dort schmausten wir wieder vorzüglich und Lucky schlief den Schlaf des Gerechten in seiner Whippets Tal Hundetasche:-)


So war der schöne Sonntag auch schnell wieder um - wie es dieses Wochenende aussieht kann ich nicht sagen - wir übersiedeln mit unserem Büro - am Freitag geht es los. Und ich fürchte, da wird das Wochenendleben auch etwas darunter leiden-(
Lucky wird sicherheitshalber bei Tante Eva um Asyl ansuchen...zumindest für Freitag...

Auf das Öffi-Fahren bereitet sich mein Mausebär auch schon vor, in Zukunft werden wir viel mit Bahn und U-Bahn unterwegs sein. Heute und morgen sind wir wieder einmal mit der ÖBB gefahren, da meine Garage (zum zweiten Mal) saniert wird und ich abends keine Chance auf einen Strassenparkplatz habe.

Lucky fährt mit der ÖBB und geniesst seinen Fensterplatz

Und so blicken Lucky und ich erwartungsfroh in die Zukunft:-)



Kommentare:

  1. Hallo Inge,
    der Artikel und besonders die Fotos sind wundervoll. Man sieht auf den Fotos wie glücklich eure Hunde sind. Liebe Grüße und weiterhin alles Gute.
    LG
    Sophia

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Sophie - wir bemühen uns immer alle sehr, dass unsere Hunde viel Kontakt zu Gleichgesinnten haben, und es ist wirklich schön wenn man sieht wie friedlich solche große Treffen ablaufen:-) Auch Dir alles Liebe Inge & Lucky

    AntwortenLöschen