Donnerstag, 15. Dezember 2011

Abschied

Heute habe ich eine sehr traurige Nachricht erhalten. Der Whippet eines lieben Freundes ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Ich fühle mit meinem Freund, da ich weiß, wie sehr er seinen Herzenshund geliebt hat. Es gibt keine Worte, die trösten können. Es tut mir so unendlich Leid...



Leb wohl Du Lieber und habe es fein dort drüben im Land jenseits der Regenbogenbrücke. Eines Tages wirst Du im Spiel innehalten und zur Brücke laufen. Und Du siehst über die Brücke Dein geliebtes Herrchen kommen, auf den Du so lange gewartet hast. Dann werdet ihr für alle Ewigkeit zusammen sein und nichts wird Euch mehr trennen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten