Sonntag, 21. Oktober 2012

Begleithunde:-)

Gestern waren wir auf der Rennbahn in Untersiebenbrunn. Gino und Lucky "begleiteten" Amadeus de Lobito Azul, auch Ares genannt, bei seinen ersten beiden Lizenzläufen. Obwohl Ares noch nie auf dieser Rennbahn gelaufen ist, klappte alles problemlos. Im 1. DG setzte sich - wie erwartet - Gino an die Spitze. Der Hase stoppte nach einer Runde - nur die Whippets nicht! Durchgeknallt liefen alle drei weiter und drehten eine Ehrenrunde:-) Da Gino sehr schnell ist, mußte er im 2. DG nachgestartet werden. Zu meiner Überraschung übernehm Lucky die Führung, Gino wurde etwas zu spät gestartet und es begann eine spannende Aufholjagd. Ich dachte, dass geht sich nie aus, das schafft Gino nicht mehr. Muss es doch in einem Lizenzlauf zu einem passiven oder aktiven Überholvorgang des Lizenzhundes kommen. Doch auf den letzten Metern schob sich Gino an Ares und Lucky vorbei und ging als Erster über die Ziellinie. Dieses Finale war spannender als so manches Rennen, das ich bis jetzt gesehen habe:-)

Gino fliegt förmlich dahin, gefolgt von Ares und Lucky

Lucky setzt sich beim Start im 2. DG vor Ares


Gino vor Ares, dann kommt Lucky.


HIER sind noch viele weitere tolle Fotos vom Samstag, vielen herzlichen Dank an Stefan!!! 
Herzliche Gratulation an Ares, der souverän seine ersten beiden Lizenzläufe gemeistert hat!
Auch haben wir Haribo, Lucky´s kleinem Halbruder, der jetzt Shelby heißt, getroffen. Leider hatte ich keinen Fotoapparat mit. Er ist einfach sehr süss und total unerschrocken. Auch Lucky hat sich ihm gegenüber freundlich verhalten - normal hat er es ja nicht so mit Welpen. Aber Blut ist ja dicker als Wasser:-)

Uns steht nächstes Wochenende ein "verlängertes" mit Freitag Feiertag ins Haus. Und da Claudia ins Ausland fährt, kommt Gino am Mittwoch zu uns. Lucky freut sich schon heute, seinen Kumpel wieder bei sich zu haben:-) Und am Samstag können sie wieder miteinander über die Rennbahn flitzen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten