Donnerstag, 10. November 2011

Mensch Hund Beziehung

Gestern bekam ich ein Mail vom ÖKV mit einer Info, dass für eine Studie "Mensch Hund Beziehung" Hundebesitzer gesucht werden. Man braucht sich nur 2 x 1,5 Stunden Zeit zu nehmen, auf Wunsch bekommt man auch die Auswertung. Ich habe mich mit der Uni in Verbindung gesetzt und bekam auch prompt Antwort, dass man sich bei mir telefonisch melden würde. Nun bin ich gespannt um was es da genau geht. Interesse habe ich auf jeden Fall, mal sehen ob es passt. Lucky und ich haben auf jeden Fall eine sehr innige Beziehung und sind in den drei Jahren, wo er bei mir lebt, fast nie getrennt gewesen. Lucky hat sich von Anfang an in mein Leben ohne Probleme integriert und ich richte mich auch nach seinen Bedürfnissen. Besser gehts meiner Meinung nach nicht. Denn er soll eines sein - ein glücklicher Hund, dann bin auch ich ein glücklicher Mensch!


Lucky und ich  - ein perfektes Team!

Kommentare:

  1. Liebe Inge,

    ich denke es wird sich um eine ähnliche Studie handeln, wie diejenige, die hier an der Uni Bonn durchgeführt wurde:
    http://www3.uni-bonn.de/Pressemitteilungen/psychologie-der-mensch-hund-beziehung

    Viel Spass dabei! :-)

    Liebe Grüsse
    von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea!

    Vielen Dank, habs mir schon durchgelesen. Sehr interessant! Bis jetzt hat sich die Uni noch nicht bei mir gemeldet, andere haben schon Absagen bekommen, die sich auch dort beworben haben - angeblich suchen Sie Einhundehalter mit unkastrierten Rüden - nun, diese Kriterien würden wir erfüllen. Mich würde es auf jeden Fall interessieren. Mal sehen ob wir für würdig befunden werden:-)

    Liebe Grüße Inge

    AntwortenLöschen